Google+ Followers

Samstag, 18. September 2010

Alz Oma Tina in Apel Sarg Bergraben wurde

Autor Hartmut Hinrich Grotheer

Alte Oma Tina im Februar 1937 Verstarb  war es Tiefer Winter  in Hüttenbuch  Worpswede Man Kontert den Verstorbene nicht  einfach zum Friedhof Bringen um sie Baissen.Die Hamme Wiesen in Teufelsmoor waren überflutet.Die Tote Oma wurde über den Kuhstall war ein Zwischen Boden (Helen)
Zwischengelagert.Auf der Helen Standen zwei Särge in den ein Sarg waren  Äpfel und der Andere war Leer .Als es der Winter Vorbei War.brachte Mann die Oma Tina zum Niesten Friedhof wo sie auch gleich Bestaett Wurde ; Als der Sommer Kamm.Fing es auf mal an zu Riechen.und Hans Grotheer war Neugierig wo der merkwürdige Gehtsang her Kamm er Stieg auf den Zwischen Boden über den Kuhstall und machte Die Kiste auf er war ja Neugierig.  wir  ein Kleiner Junge von 9 Jare mal  ist , Er Fink    auf  einmal  an zu anschreien  Papa Oma ist wider da
Alle fingen an zu Laufen was war Gehen ? Man hat die Äpfel auf den Friedhof eingegraben.......

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Autorin Monika H. Zitat Mein Bruder Schreibt
Schone Kurzgedichten;ich finde es gut das einer Überhaupt Schreibt. und nicht Sagt das Kann ich Nicht.Es sind ein Paar Fehler drin aber Trostden Nehme ich die Manchen sehr Ernst die Schwerbehindert sind wie mein Bruder !
Und bei der Technik von Morgen kann auch ein Sehebehindert Schreiben und ist nicht auf Fremde Hilfe Angewiesen Tool Hartmut deine Schwester Monika... Zitat Ende.